Crenali handmade

Ordnung muss sein – auch bei den Häkelnadeln unterwegs

by Dorothea Richter
Wohin mit den Nadeln, wenn man das Projekt unterwegs weiterbearbeiten will? Bislang habe ich einfach die Nadeln in das Häkelobjekt eingerollt. Nicht wirklich stilvoll und es führte zudem auch ab und an zu gezogenen Fäden oder verlorenen Nadeln und ich mag weder das eine, noch das andere. Also habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen die einsatzfreie Zeit im Nachtdienst zu nutzen und zu häkeln (die HÄKELnadeln sollen ja auch eine passende Verpackung erhalten - ich plane für die Stricknadeln eine gestrickte Nadeltasche). Ausserdem muss man ja zwischen verschiedenen Auftragsarbeiten auch mal an sich selbst denken, damit man den Spaß an [...]

Ein Tag voller „To-Do´s“

by Dorothea Richter
Kennt ihr das auch: Man macht sich eine Liste. Sie ist kurz, dann länger und am Ende schier unüberschaubar. Die To-Do-Liste. Kaum hat man ein wenig Luft (auch Freizeit genannt ;-) ), nimmt man sich jede Menge Dinge vor, die man schon Ewigkeiten vor sich her geschoben hat. Und davon meist gleich so viel, dass man es eigentlich gar nicht schaffen kann. Diesen Dienstag war es auch hier mal wieder so weit, dass ich meine Liste gezückt habe und mich dem Abhaken gewidmet habe. Der Start war ziemlich gelungen in einem allseits bekannten schwedischen Möbelhaus in Begleitung einer sehr engen [...]

Maschenmarkierer – nicht schlicht, sondern besonders!

Es ist (wieder einmal) Montag, der beliebteste Tag der Woche, nach Dienstag - und Mittwoch - und... ihr seht, der Montag gehört nicht wirklich zu meinen favorisierten Tagen. Dennoch gibt es immer wieder Dinge, die uns einen Lichtblick im Chaos des Wochenanfangs bescheren. Dazu gehört in meinen Augen ganz klar, Kreativität zu leben und umsetzen zu können. Mit den eigenen Händen etwas kreieren und sehen, was man aus der Idee realisieren konnte. Und nun lang genug gefaselt: Ich habe mich mit Maschenmarkierern auseinander gesetzt. Jeder kennt Maschenmarkierer, wenn er strickt oder häkelt. Es gibt sie als geschlossene oder als einhängbare [...]

Loopschal „Frühlingsbrise“

by Dorothea Richter
Passend zu den ersten Sonnenstrahlen schafft es eine neue Anleitung aufs Papier: Ein luftig-leichter Loopschal aus Baumwollgarn für die ersten Frühlingstage, die mit Sonnenstrahlen verwöhnt werden und dennoch keine Sommertemperaturen haben. Er ist schnell gestrickt und schmeichelt dem Hals. Es ist ein einfaches und schnell eingängiges Muster, was den ersten wärmeren Tagen gerecht wird - probieren Sie es aus! In wenigen Tagen darf die Anleitung dann online gehen - zu finden ist sie dann im Shop, wie immer bei uns: Einen Monat kostenlos!   Und hier noch empfehlenswerte Blogs, auf denen dieser Beitrag auch erscheinen wird: DienstagsDinge creadienstag HOT-handmade on [...]

Genau das Richtige für die kalten Temperaturen: Poncho „Kuschelweich“

by Dorothea Richter
Dieser Poncho mit voluminösem Rollkragen wärmt auch an sehr kalten Tagen und dabei ist er kuschelig weich! Perfekt für die Herbsttage oder gar den Winter. Ich liebe es, ihn aktuell zu tragen - die Temperaturen laden ja geradezu dazu ein :-) Gestrickt wurde er nach einer Anleitung von Lang Yarns (#63 Poncho) aus Lang Yarn Malou. Als die Fertigstellung im Juni erreicht war, dachte ich, ich brauche den Poncho schon früher, aber die Temperaturen um Weihnachten herum machten es nicht nötig. Umso mehr freue ich mich natürlich jetzt, dass ich mich in meinen Poncho kuscheln kann. Linkparty "Stricklust" Linkparty bei [...]