handmade / 6 posts found

Ein Projekt ganz allein für mich – tragbar auch in der Schwangerschaft: Bienvenidas Cardigan

by Dorothea Richter
Stricken ist eine große Leidenschaft von mir - nun wollte ich mir ein Projekt verwirklichen, dass ich sowohl schwanger, als auch "umschwanger" tragen kann. Ich war eine Weile auf der Suche und letztlich entschied ich mich für eine Anleitung auf Ravelry - Die Bienvenidas Cardigan von Vera Sanon. Das Garn war um einiges schneller gefunden: 100% YAK Fleece in Stärke DK, dass ich eigens dafür gefärbt habe (es ist natürlich auch in unserem Onlineshop erhältlich). Die Vorteile: Es ist kuschelig weich und unschlagbar wärmend. Die Anleitung habe ich für mich etwas abgewandelt, vor allem die Ärmel habe ich um einiges [...]

Montagsfreuden: Hitchhiker von Martina Behm

by Dorothea Richter
Heute möchte ich mir die Zeit nehmen, euch von meinen Projekten zu berichten. gestartet wird mit dem Hitchhiker von Martina Behm. Das graue Tuch habe ich im Januar 2014, das rosa Tuch im April 2014 gestrickt. Dieses Dreieckstuch war das erste Tuch, das ich nach Anleitung (und nicht frei Schnauze) gestrickt habe - und weil es mir so gut gefallen hat, wurde es auch nicht nur einmal gestrickt ;-) Das Tuch ist für Anfänger super geeignet, da es nur aus rechten Maschen besteht - also kann eigentlich nichts schief gehen. Und doch ist das Design nicht langweilig und öde. Mit [...]

Das selbstgemachte Vollwaschmittel war im Einsatz – mit Erfolg!

Ich habe euch im letzten Beitrag ja bereits von meinem selbstgerechten Spülmaschinenmittel berichtet. Nun musste auch das Waschmittel dran glauben (ich hab zwar noch Restbestände an Waschnüssen, aber die sollen nur noch aufgebraucht und nicht mehr neu beschafft werden). Also wurde hier auch wieder die Küche zum Labor und munter Zutaten gemischt :-) Abgesehen vom Soda habe ich auch alle Zutaten plastikfrei bekommen - und auch das finde ich iiiiirgendwann und irgendwo noch in einer Papierverpackung ;-) Das Waschmittel besteht aus: 15g Kernseife 2EL Soda insgesamt 1l Wasser Ätherische Öle (Lemongras und Lavendel) Von der Herstellung braucht es deutlich mehr [...]

Ordnung muss sein – auch bei den Häkelnadeln unterwegs

by Dorothea Richter
Wohin mit den Nadeln, wenn man das Projekt unterwegs weiterbearbeiten will? Bislang habe ich einfach die Nadeln in das Häkelobjekt eingerollt. Nicht wirklich stilvoll und es führte zudem auch ab und an zu gezogenen Fäden oder verlorenen Nadeln und ich mag weder das eine, noch das andere. Also habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen die einsatzfreie Zeit im Nachtdienst zu nutzen und zu häkeln (die HÄKELnadeln sollen ja auch eine passende Verpackung erhalten - ich plane für die Stricknadeln eine gestrickte Nadeltasche). Ausserdem muss man ja zwischen verschiedenen Auftragsarbeiten auch mal an sich selbst denken, damit man den Spaß an [...]

Maschenmarkierer – nicht schlicht, sondern besonders!

Es ist (wieder einmal) Montag, der beliebteste Tag der Woche, nach Dienstag - und Mittwoch - und... ihr seht, der Montag gehört nicht wirklich zu meinen favorisierten Tagen. Dennoch gibt es immer wieder Dinge, die uns einen Lichtblick im Chaos des Wochenanfangs bescheren. Dazu gehört in meinen Augen ganz klar, Kreativität zu leben und umsetzen zu können. Mit den eigenen Händen etwas kreieren und sehen, was man aus der Idee realisieren konnte. Und nun lang genug gefaselt: Ich habe mich mit Maschenmarkierern auseinander gesetzt. Jeder kennt Maschenmarkierer, wenn er strickt oder häkelt. Es gibt sie als geschlossene oder als einhängbare [...]